Epilierer Test 2020 – Die besten Epiliergeräte für perfekt glatte Haut

Ein Epilierer eignet sich perfekt, um Arme, Beine und weitere Körperbereiche schnell von Körperbehaarung zu befreien. Aufgrund der besonderen Funktionsweise wachsen die Haare nicht so schnell nach wie bei einem Rasierer und so muss der Epilierer nicht so häufig angewendet werden. Wir haben uns die interessantesten Produkte auf dem Markt näher angeschaut und getestet.

Bestenliste der Epilierer – Stand: September 2020

Infos zu Werbepartner

TESTSIEGER

Ergebnis

96%
SEHR GUT

  • Preis 243,10€ 177,47€
  • Nass & Trocken Ja
  • Stromversorgung Akku
  • Aufsätze 11
  • Ladezeit 2 Std.
  • Akku-Laufzeit 50 Min.
  • Anwendungsgebiete Achseln, Bikinizone, Körper, Gesicht
2. PLATZ

Ergebnis

95%
SEHR GUT

  • Preis 252,08€
  • Nass & Trocken Ja
  • Stromversorgung Akku
  • Aufsätze 6
  • Ladezeit 2 Std.
  • Akku-Laufzeit 50 Min.
  • Anwendungsgebiete Achseln, Bikinizone, Körper, Gesicht
3. PLATZ

Ergebnis

92%
SEHR GUT

  • Preis 124,13€ 113,86€
  • Nass & Trocken Ja
  • Stromversorgung Akku
  • Aufsätze 10
  • Ladezeit 1,5 Std.
  • Akku-Laufzeit 40 Min.
  • Anwendungsgebiete Achseln, Bikinizone, Körper, Gesicht
4. PLATZ

Ergebnis

90%
GUT

  • Preis 93,10€ 63,53€
  • Nass & Trocken Ja
  • Stromversorgung Akku
  • Aufsätze 6
  • Ladezeit 1,5 Std.
  • Akku-Laufzeit 40 Min.
  • Anwendungsgebiete Achseln, Bikinizone, Körper, Gesicht
5. PLATZ

Ergebnis

89%
GUT

  • Preis 144,82€ 94,99€
  • Nass & Trocken Ja
  • Stromversorgung Akku
  • Aufsätze 6
  • Ladezeit 2 Std.
  • Akku-Laufzeit 50 Min.
  • Anwendungsgebiete Achseln, Bikinizone, Körper, Gesicht
6. PLATZ

Ergebnis

89%
GUT

  • Preis 155,16€ 110,90€
  • Nass & Trocken Ja
  • Stromversorgung Akku
  • Aufsätze 3
  • Ladezeit 60 Min.
  • Akku-Laufzeit 2 Wochen
  • Anwendungsgebiete Kinn, Oberlippe, Stirn, Augenbrauen
7. PLATZ

Ergebnis

83%
GUT

  • Preis 108,41€ 86,94€
  • Nass & Trocken Ja
  • Stromversorgung Akku
  • Aufsätze 4
  • Ladezeit 1 Std.
  • Akku-Laufzeit 30 Min.
  • Anwendungsgebiete Achseln, Bikinizone, Körper
8. PLATZ

Ergebnis

80%
GUT

  • Preis 41,36€ 36,67€
  • Nass & Trocken Nein
  • Stromversorgung Batterie
  • Aufsätze 1
  • Ladezeit -
  • Akku-Laufzeit 60 Min.
  • Anwendungsgebiete Achseln, Bikinizone, Gesicht
9. PLATZ

Ergebnis

75%
AKZEPTABEL

  • Preis 62,06€ 41,58€
  • Nass & Trocken Nein
  • Stromversorgung Netzkabel
  • Aufsätze 3
  • Ladezeit -
  • Akku-Laufzeit Nonstop mit Netzkabel
  • Anwendungsgebiete Achseln, Körper
Bis zu 3 Produkte auswähen & vergleichen!


Alle Angaben zum Leistungsumfang, Preise und Features der vorgestellten Produkte sind ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, welche direkt vom Anbieter bereitgestellt werden.

Wie funktioniert ein Epilierer?

Es handelt sich bei einem Epilierer um ein elektrisches Gerät, welches Ihre Körperhaare mechanisch entfernt – diese also mitsamt der Wurzel entfernt. Für diese Funktionsweise besitzt das Gerät mehrere Walzen, welche sich rotieren und an der Vorderseite des Gerätes angeordnet sind. Dadurch sieht der Epilierer aus wie ein Rasierer, funktioniert aber auf ganz andere Art und Weise: Führen Sie die sich rotierenden Walzen über Ihre Haut, so greifen diese jedes einzelne Haar wie eine Pinzette und reißen dieses vollständig aus. Das hört sich zunächst schmerzhaft an, jedoch besitzen insbesondere Braun Epilierer eine besondere Technik, welche es ermöglicht, Ihre Körperhaare nahezu schmerzfrei auszureißen.

Für welche Körperstellen eignet sich ein Epilierer?

Für welche Körperbereiche Sie Ihren Epilierer benutzen können, hängt zunächst von Ihrem Gerät ab, jedoch können Sie die meisten Geräte zum epilieren für nahezu alle Körperbereiche benutzen, welche enthaart werden sollen. Typische Anwendungsgebiete sind die Beine und Arme. Genauso können Sie das Produkt aber auch in sensibleren Körperbereichen wie den Achseln benutzen. Gleiches gilt für das Gesicht – Hierzu gibt es auch spezielle Epilierer fürs Gesicht. Viele Geräte sind mit speziellem Zubehör ausgestattet, welches auch die Anwendung im Intimbereich zulässt. Hier sollten Sie jedoch genau auf die Angaben des Herstellers achten, um Hautirritationen in sensiblen Bereichen zu vermeiden.

Wie lange hält die Haarentfernung mit dem Epilierer?

Hier liegt der größte Vorteil eines Epilierers: Da dieser das gesamte Haar samt Haarwurzel entfernt, braucht dieses viel mehr Zeit, um nachzuwachsen. Dementsprechend müssen Sie einen Epilierer nur alle drei bis vier Wochen anwenden, denn so lange hält die Haarentfernung in der Regel. Dies zeigte auch unsere Epilierer Test. Außerdem reduziert eine regelmäßige Anwendung Ihres Epiliergeräts das Haarwachstum. So können Sie den Zeitraum bis zur nächsten Epilation sogar noch vergrößern und müssen Ihren Epilierer noch seltener benutzen.

Ausstattung eines Epilierers

Hier liegen teilweise große Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen vor: Für die meisten Epilierer gibt es jedoch mehrere Aufsätze, welche Sie für unterschiedliche Zwecke nutzen können. Zum einen sind die meisten Epilatoren mit einem Sensitiv-Aufsatz ausgestattet, welcher Ihre Haut leicht betäubt, sodass Sie die Haarentfernung gar nicht erst bemerken. Zum anderen verfügen die meisten Geräte, insbesondere die Philips Epilierer, über einen Aufsatz für besonders empfindliche Körperstellen, welchen Sie unter anderem für Ihre Achseln sowie Ihren Intimbereich nutzen können. Für viele Geräte stehen darüber hinaus noch Rasieraufsätze, Trimmer, Peeling-Aufsätze sowie Massage-Aufsätze zur Verfügung. Außerdem verfügen die meisten Epilatoren über verschiedene Funktionen: Unter anderem können Sie verschiedene Modi einstellen und bestimmte Funktionen abrufen. So können Sie Ihren Epilierer genau auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

Epilierer-Arten im Vergleich: Nass, trocken, mit Akku

Es gibt viele verschiedene Arten von Epilierern, welche sich in ihren Funktionen und Anwendungsgebieten unterscheiden. Unterschieden werden kann im Epilierer Test jedoch in drei Grundarten:

  1. Zum einen gibt es den Nass-Epilierer. Dieser weist ein wasserdichtes Gehäuse auf, sodass Sie diesen auch im Nassen anwenden können – zum Beispiel unter der Dusche. Der Nass-Epilator ist mit einem Akku ausgestattet und zeichnet sich durch seine vielen Einsatzmöglichkeiten aus.
  2. Zum anderen gibt es den Trocken-Epilierer, welchen Sie grundsätzlich nur im Trockenen einsetzen können. Dadurch sind die Einsatzmöglichkeiten zwar etwas eingeschränkt, jedoch erhalten Sie Trocken-Epilierer für einen deutlich günstigeren Preis als Nass-Epilierer. Unter den Trocken-Epilator gibt es zudem auch Modelle, welche über ein Kabel angetrieben werden.
  3. Darüber hinaus kann in Akku-Epilierer unterschieden werden, welche es sowohl unter den Nass – als auch unter den Trocken-Epilierer gibt. Mit einem Akku-Epilator genießen Sie ein Maximum an Bewegungsfreiheit und sind im Aktionsradius nicht begrenzt.

Wo liegen die Vor- und Nachteile?

Der größte Vorteil der Epilation liegt in der permanenten Haarentfernung: Nach der Anwendung Ihres Epilators ist Ihre Haut garantiert frei von sämtlichen Haaren. Dieser Zustand hält sich für mehrere Wochen. Zudem erhalten Sie mit einem Epilierer eine besonders sanfte und weiche Haut. Ein weiterer Vorteil liegt in den vielen Funktionen eines Epilierers: Die meisten Geräte können durch die vielen verfügbaren Aufsätze weitaus mehr als nur Epilieren. Eine Rasur, eine Massage, ein Peeling oder die Entfernung von Hornhaut – all das und mehr ist mit einem Epilierer möglich. Darüber hinaus zeichnen sich die Geräte durch eine einfache Nutzung aus. Günstig verfügbar sind die Geräte darüber hinaus ebenfalls, denn im Vergleich zu anderen Methoden der Haarentfernung rentiert sich der Kauf eines Epilierers schon nach kurzer Zeit.

Dennoch gibt es auch Nachteile, welche der Kauf eines Epilierers mit sich bringt: Leichte Schmerzen müssen Sie bei der Epilation zumindest einstecken. Gerade bei der ersten Anwendung Ihres Epilierers können diese etwas stärker ausfallen, da die Haarwurzeln hier noch besonders dick sind. Darüber hinaus sind die Anschaffungskosten eines Epilierers im oberen Bereich: Nicht selten kosten die Geräte um die 100€. In unserem Epilierer Test finden Sie aber auch Geräte unter 50€.

Darauf sollten Sie bei Ihrer Kaufentscheidung achten

Zunächst sollten Sie sich fragen, ob Sie Ihren Epilierer auch unter der Dusche benutzen möchten. Dementsprechend sollten Sie einen wasserdichten Nass-Epilierer auswählen. Zudem spielt die Ausstattung des Epilierers eine wichtige Rolle: Achten Sie auf viele unterschiedliche Funktionen und ein gewisses Repertoire an Aufsätzen. Lassen sich Aufsätze nachbestellen, so spricht dies ebenfalls für den Epilierer. Für die Handhabung des Epilators spielt vor allem das Gewicht eine wichtige Rolle. Beachten Sie, dass dieses nicht zu hoch ausfällt. Darüber hinaus sollte Ihr Epilierer in jedem Fall einen beweglichen Schwingkopf besitzen, sodass Sie mit diesem jeden Bereich Ihres Körpers erreichen.

Tipps zur richtigen Anwendung, Pflege und Reinigung

Vor dem Epilieren sollten Sie grundsätzlich ein Peeling anwenden, um Hautschuppen zu entfernen und das Aufstellen Ihrer Haare zu bewirken. Außerdem sollten Sie Ihren Epilierer nach Möglichkeit unter Wasser nutzen, denn dadurch schmerzt die Anwendung kaum. Rasierschaum oder Duschgel sorgt zusätzlich dafür, dass Ihr Epilator besser über die Haut gleitet. Beim Epilieren selbst sollten Sie das Gerät außerdem immer im 90-Grad-Winkel ansetzen und ihre Haut zudem mit der anderen Hand straffen. Reinigen können Sie das Gerät mit einer kleinen Bürste. Besitzen Sie einen Nass-Epilierer so können Sie die kleinen Härchen außerdem unter dem Wasserhahn oder der Dusche entfernen.

Epilator im Vergleich zu anderen Methoden der Haarentfernung

Im Gegensatz zum Wachsen ist ein Epilierer für Sie weniger schmerzhaft. Zudem lässt sich dieser schneller anwenden. Im Gegensatz zur Rasur sorgt der Epilierer außerdem für eine permanente Haarentfernung. Einen Rasierer hingegen müssen Sie alle drei bis fünf Tage benutzen. Gegenüber Haarentfernungscremes wiederum sorgt Ihr Epilierer langfristig für eine kostengünstigere Methode der Haarentfernung. Auch im Vergleich zum Lasern ist ein Epilierer langfristig deutlich kostengünstiger.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (349 Stimmen, 4,60 von 5)
epilierer
Loading...